Blumenkohl: Romanesco Veronica F1

Beschreibung:

Zuverlässiger Hybrid-Blumenkohl im Typ Romanesco. Diese attraktiver Blumenkohl Sonderform mit ihren frischgrünen Türmchen ist beim Verbraucher sehr beliebt. Veronica ist standfest und ideal für den Anbau im Spätsommer und Herbst. Gleichmäßiger Pflanzenwuchs, bildet feste, einheitliche, mittelschwere Pagodenförmige hellgrüne Köpfe. Verwendung wie Blumenkohl. Für echte Kenner zählt diese attraktiv aussehende Kohl-Spezialität aus Sizilien zu den leckersten Gemüsen überhaupt. Probieren Sie mal, wie herrlich angenehm und aromatisch dieser hellgrün gefärbte Kohl schmecken kann. Und dies ist weniger der Sommer als der milde Herbst, in dem die eher kleinen Köpfe langsam heranreifen. Die Pflanzen sind von Natur aus standfest und gesund. Die schönsten davon passen dann jeweils auf einen Teller - ein Kopf pro Person und eine Augenweide. Man dünstet sie ähnlich wie Brokkoli und serviert sie mit Butter und Mandeln. Keimung 5 - 14 Tage bei 15 - 20 °C

Herkunft:

Blumenkohl: Romanesco Veronica F1

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
Lichtbedarf
hoch
Nährstoffbedarf
Nährstoffbedarf
Wasserbedarf
Wasserbedarf
Ausbreitung
Ausbreitung
Pflanzabstand
Pflanzabstand
50 cm
Reihenabstand
Reihenabstand
Keine Reihen
Pflanztiefe
Saattiefe
1 cm

Anbautipps:

Blumenkohl (Romanesco) gedeiht am besten in voller Sonne und windgeschützter Lage. Bevorzugt einen immer feuchten, nährstoff- und humusreichen Gartenboden. Nachdüngung erforderlich. Ausreichende Wasserversorgung. Fruchtwechsel einhalten, da sonst Gefahr des Kohlhernie Befalls. Gegen Kohlfliege mit Gemüseschutznetz abdecken.

Krankheiten:

Kohlhernie
Weichfäule

Schädlinge:

Kohldrehherzmücke
Kohlfliege
Kohlweißling

Gute Nachbarn:

Schlechte Nachbarn:

Hat gerade Saison