Langer Koriander

Langer Koriander

Eryngium foetidum

Pflanzenfamilie

Doldenblütler (Apiaceae) (Apiaceae)

Saisonübersicht

Voranzucht

Pflanzung

Ernte

Ernte

J

F

M

A

M

J

J

A

S

O

N

D

1. JAHR

2. JAHR

Details

Lichtbedarf

Halbschattig

Wasserbedarf

Feucht

Boden

Mittelschwer (lehmig)

Nährstoffbedarf

Mittel

Pflanzabstand

15 cm

Reihenabstand

20 cm

Saattiefe

0 cm

Anleitungen

Beschreibung

Der Lange Koriander, auch Mexikanischer Koriander oder in seiner Heimat Culantro genannt, gehört zur Familie der Doldenblütler. Er wächst als zweijährige krautige Pflanze und bildet lange lanzettförmige Blätter, die in einer Rosette wachsen und eine dünne Pfahlwurzel. Im zweiten Jahr wird ein verzweigter Blütenstand gebildet. Alle Teile der Pflanze, vor allem die Blätter, verströmen einen intensiven Geruch, der an frische Korianderblätter erinnert.

Herkunft:

Der lange Koriander ist in vielen Teilen Süd- und Mittelamerikas beheimatet.

Anbautipps

Culantrosamen benötigen eine höhere Temperatur von ca. 25-30 °C, um zu keimen. Die Pflanzen sind nicht winterhart und müssen im Warmen überwintert werden, falls du sie im Folgejahr zur Blüte bringen willst.

Gute Nachbarn

Keine guten Nachbarn vorhanden

Schlechte Nachbarn

Keine schlechten Nachbarn vorhanden

Krankheiten

Keine Krankheiten vorhanden

Schädlinge

Keine Schädlinge vorhanden

Kennst du schon die Fryd App?