Salat (Radicchio)

Salat (Radicchio)

Cichorium intybus var. foliosum

Pflanzenfamilie

Korbblütler (Asteraceae) (Asteraceae)

Synonyme

Roter Zichoriensalat, Rote Endivie

Saisonübersicht

Voranzucht

Pflanzung

Ernte

J

F

M

A

M

J

J

A

S

O

N

D

Details

Lichtbedarf

Sonnig

Wasserbedarf

Feucht

Boden

Leicht (sandig)

Nährstoffbedarf

Mittel

Pflanzabstand

30 cm

Reihenabstand

30 cm

Saattiefe

1 cm

Anleitungen

Die Saison für diese Pflanze ist vorüber. Die folgenden Anleitungen sind für die nächste Saison.

Ende März

Vorziehen

Anfang April

Hacken

jede Woche

Anfang April

pikieren

Beschreibung

Der Radicchio (Cichorium intybus var. foliosum) ist eine Kulturform der Gemeinen Wegwarte (Zichorie), die als Gemüse oder Salat genutzt wird. Er ist winterhart und wird meist als Herbstsalat geerntet.

Herkunft:

Italien

Anbautipps

Der Boden sollte durchlässig sein, eine kontinuierliche Bewässerung ist vorteilhaft. Die Jungpflanzen benötigen Temperaturen über 16 °C, bei frühen Sätzen bis über 20 °C. Je nach Sorte werden sonst bei zunehmender Tageslänge unerwünschte Blütenstände (Schosser) gebildet. Die Kulturdauer beträgt 8–11 Wochen. Die Köpfe werden im Sommer ca. 200–250 g und im Herbst 300–350 g schwer. Radicchio übersteht stärkere Fröste bis −5 °C.

Krankheiten

Blattrandbrand

Schädlinge

Schnecken

Blattläuse