Mais

Mais

Zea mays

Pflanzenfamilie

Süßgräser (Poaceae) (Poaceae)

Saisonübersicht

Aussaat

Ernte

J

F

M

A

M

J

J

A

S

O

N

D

Details

Lichtbedarf

Sonnig

Wasserbedarf

Feucht

Boden

Leicht (sandig)

Nährstoffbedarf

Hoch

Pflanzabstand

15 cm

Reihenabstand

50 cm

Saattiefe

5 cm

Anleitungen

Ende Mai

Direktsaat

Ende Mai

Jäten

jede Woche

Mitte Juni

ausdünnen

Beschreibung

Der Mais ist eine einjährige, licht- und wärmeliebende Kulturpflanze aus der Familie der Süßgräser. Zwischen den Sorten gibt es große Unterschiede hinsichliche Farbe, Form und Größe der Kolben sowie Wuchshöhe der Pflanzen. Mais kann als Windschutz für empfindliche Pflanzen dienen.

Herkunft:

Mittelamerika

Anbautipps

Mais kann direkt ins Beet gesät oder als Setzling in Töpfen vorgezogen werden. Er ist sehr frostempfindlich, d.h. er kann erst nach den Eisheiligen ins Beet gesät oder gepflanzt werden. Außerdem liebt Mais Sonne und Wärme, suche ihm daher ein sonniges Plätzchen im Garten. Er wird durch Wind bestäubt, das heißt du solltest mehrere Pflanzen nebeneinander kultivieren um eine optimale Bestäubung zu garantieren. Indem du rund um die Stängel Erde anhäufelst, erhöhst du die Standfestigkeit der Pflanzen. So können sie dann Stützwurzeln ausbilden, mit denen sie sich festhalten.

Krankheiten

Keine Krankheiten vorhanden

Schädlinge

Keine Schädlinge vorhanden