Zitronengras

Zitronengras

Cymbopogon citratus

Pflanzenfamilie

Süßgräser (Poaceae) (Poaceae)

Saisonübersicht

Voranzucht

Pflanzung

Ernte

J

F

M

A

M

J

J

A

S

O

N

D

Details

Lichtbedarf

Sonnig

Wasserbedarf

Feucht

Boden

Leicht (sandig)

Nährstoffbedarf

Hoch

Pflanzabstand

30 cm

Reihenabstand

45 cm

Saattiefe

1 cm

Anleitungen

Beschreibung

Das in Asien beheimatete, immergrüne und mehrjährige Gras gehört zu den frostempfindlichen Gewächsen und sollte im Optimalfall bei 10°C überwintern. Ihre Laubblätter entwickeln einen aromatischen Duft. Manche Arten entwickeln auch kleine Bulben. Sowohl Blätter, als auch die Bulben werden durch ihren frischen, aromatischen Geschmack für viele Gerichte und Tees verwendet. Es passt zu Fisch, Geflügel und Meeresfrüchten. In einigen asiatischen Gerichten, wie thailändischem Curry ist es ein fester Bestandteil. Zum kochen werden eher die hellen Bulben genutzt, für Tees werden die Blätter verwendet. Bild von EDDIE LEE auf Pixabay.

Herkunft:

Der Ursprung für Zitronengras liegt im tropischen Asien.

Anbautipps

Gute Nachbarn

Keine guten Nachbarn vorhanden

Schlechte Nachbarn

Keine schlechten Nachbarn vorhanden

Krankheiten

Keine Krankheiten vorhanden

Schädlinge

Keine Schädlinge vorhanden

Kennst du schon die Fryd App?