Parakresse

Parakresse

Spilanthes oleracea

Pflanzenfamilie

Korbblütler (Asteraceae) (Asteraceae)

Saisonübersicht

Voranzucht

Pflanzung

Ernte

Ernte

J

F

M

A

M

J

J

A

S

O

N

D

1. JAHR

FOLGEJAHRE

Details

Lichtbedarf

Sonnig

Wasserbedarf

Sehr feucht

Boden

Leicht (sandig)

Nährstoffbedarf

Niedrig

Lichtkeimer

Pflanzabstand

6 cm

Reihenabstand

25 cm

Saattiefe

0 cm

Anleitungen

Beschreibung

Parakresse, Jambu, elektrisches Gänseblümchen, Augapfel, Zahnschmerzpflanze, Acmella oleracea, Brasilkresse oder Prickelknöpfe gehört zur Familie der Korbblütler (Asteraceae), und ist eine Gemüse- und Heilpflanze. Die Blätter schmecken süß-salzig-würzig und können ein leichtes Taubheitsgefühl im Mund erzeugen. Stärkt das Immunsystem und hilft bei Entzündungen in Mund und Rachen. Die Blüten sind gelb und rot und ähneln denen der Kamille ein wenig. Die Pflanze wird bis zu 30 cm hoch. Nicht frosthart. Sie ist auch ein guter Bodendecker.

Herkunft:

Tropen und Subtropen

Anbautipps

Keimung nach 10-15 Tagen bei min. 20°C. Mit 4-5 echten Blättern ins Freiland oder Töpfe nach den letzten Frösten setzen.

Schlechte Nachbarn

Krankheiten

Falscher Mehltau

Echter Mehltau

Wurzelfäule

Schädlinge

Blattläuse

Schnecken

Raupen

Weiße Fliege

Kennst du schon die Fryd App?