Koriander

Koriander

Coriandrum sativum

Pflanzenfamilie

Doldenblütler (Apiaceae) (Apiaceae)

Synonyme

Wanzenkraut, Wanzendill, Asiatische Petersilie, Schwindelkraut

Saisonübersicht

Voranzucht

Pflanzung

Ernte

J

F

M

A

M

J

J

A

S

O

N

D

Details

Lichtbedarf

Halbschattig

Wasserbedarf

Feucht

Boden

Mittelschwer (lehmig)

Nährstoffbedarf

Niedrig

Lichtkeimer

Pflanzabstand

30 cm

Reihenabstand

30 cm

Saattiefe

1.5 cm

Anleitungen

Anfang Juni

Düngen

Ende Juni

Pflücken

jede Woche

Beschreibung

Koriander ist ein einjähriges Küchen- und Heilkraut aus der Familie der Doldenblütler mit einer Wuchshöhe bis zu 80 cm. Verwendung finden sowohl die Blätter als auch die Samen. Die Blütezeit liegt zwischen Juli und August.

Herkunft:

Mittelmeerraum Blattkoriander und Gewürzkoriander

Anbautipps

Die Aussaatzeit für Blattkoreander ist von Mai bis Juni. Wenn du Samen ernten willst solltest du von Ende März bis Mai säen. Vermeiden solltest du den Anbau von Koriander neben anderen Doldenblütlern. Die Samen sind zwischen August und September erntereif. Blattkoriander kannst du bis September ernten.

Krankheiten

Eckige Blattfleckenkrankheit

Schwarzfleckenkrankheit

Rotfleckenkrankheit

Falscher Mehltau

Echter Mehltau

Schädlinge

Keine Schädlinge vorhanden

Kennst du schon die Fryd App?