Lauch: Avano

Beschreibung:

Verbesserte biologisch – dynamische Züchtung der Sorte Blaugrüner Winter. Kräftiges, blaugrünes Blatt und mittellange, dicke, weiße Schäfte. Durch eine sehr gute Frosthärte zur Überwinterung auf dem Beet geeignet. Zur Freilandanzucht Aussaat in Reihen (Tüteninhalt auf ca. 2 m Reihe verteilen), gut andrücken und feucht halten. Nach ca. 12 Wochen, wenn die Pflanzen fast bleistiftstark sind erfolgt die Pflanzung in Furchen auf gut gedüngten lockeren Boden. Tipp: Durch Anhäufeln erhält man längere Schäfte mit einem höheren Weißanteil. Anzucht im Haus in Töpfen oder Kisten am hellen Fensterplatz ist möglich.

Herkunft:

Lauch: Avano

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
Lichtbedarf
mittel
Nährstoffbedarf
Nährstoffbedarf
hoch
Wasserbedarf
Wasserbedarf
feucht
Ausbreitung
Ausbreitung
Pflanzabstand
Pflanzabstand
40 cm
Reihenabstand
Reihenabstand
Keine Reihen
Pflanztiefe
Saattiefe
1.5 cm

Anbautipps:

Lauch gehört zu den anspruchsvollen Kulturen im Hausgarten. Eine warme Anzucht von 20-25 °C ist wichtig um ein späteres Schießen zu vermeiden. In einer Höhe von ca. 20 cm pikieren. Der Winterporree kann auch direkt in ein feinkrümliges Saatbeet ins Freiland gesät werden. Lauch gedeiht besser bei kühlerem, feuchtem Wetter.

Krankheiten:

Grauschimmel

Schädlinge:

Zwiebelfliege
Nematoden

Gute Nachbarn:

Hat gerade Saison