Erdbeere: Korona

Beschreibung:

Erdbeere 'Korona' ® . Diese mittelfrühe Sorte hat stark glänzende, rote Beeren mit süßem, aromatischem Fruchtfleisch. Erdbeeren lieben einen durchlässigen-humosen Gartenboden mit ausreichender Wasserversorgung - vor allem vor der Erntezeit.

Herkunft:

Erdbeere: Korona

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
Lichtbedarf
hoch
Nährstoffbedarf
Nährstoffbedarf
mittel
Wasserbedarf
Wasserbedarf
feucht
Ausbreitung
Ausbreitung
Pflanzabstand
Pflanzabstand
25 cm
Reihenabstand
Reihenabstand
60 cm
Pflanztiefe
Saattiefe
5 cm

Anbautipps:

Mit Erdbeeren im Garten nimmt Ihr eigenes kleines Naschparadies Form an. Damit Sie sich Jahr für Jahr an einer reichen Ernte erfreuen können, sollten Sie sich vorab ein wenig informieren. Schon beim Erdbeeren Pflanzen gilt es nämlich, den Bedürfnissen der Gewächse gerecht zu werden. Wir zeigen Hobbygärtnern, was wirklich wichtig ist. Details Wuchs: ausläuferbildende Staude Wuchshöhe: bis zu 0,4 Meter hoch Belaubung: große eiförmig, gezahnte Blätter Immergrün: nein Blüten: einfache, weiße Blüten, gute Bienenweide Erntezeit: mittelfrühe Sorte (Mitte Juni), große, wohlschmeckende Früchte - hoher Ertrag Standort: möglichst sonnig Boden: feucht-humoser Gartenboden Winterhärte: sehr gut Besonderheit: alte, bewährte Sorte, etwas frühere Erntezeitpunkt als die Erdbeere Senga ® Sengana ® Kübelbepflanzung: sehr gut für Kästen, Töpfe, Kübel, Ampeln geeignet Verwendungs- und Pflanzempfehlung für die Erdbeere Korona Verwendung: Naschgarten, Obstgarten, zur Weiterverarbeitung, für die Kübel-, Topf-, Kasten-, und Ampelbepflanzung, Hochbeete, Urban Gardening Pflanzabstand: ca. 30 bis 35 cm (Reihenabstand: ca. 50 cm) Pflanzempfehlung: einzeln oder in Gruppen als Erdbeerbeet

Krankheiten:

Grauschimmel
Rotfleckenkrankheit
Schwarzfleckenkrankheit

Schädlinge:

Erdbeerblütenstecher
Wurzelgallenälchen

Gute Nachbarn:

Hat gerade Saison