Möhren: Yaya

Beschreibung:

Yaya ist eine mittellange, feine und glatte Bund- und Waschmöhre mit einem festen Blattansatz und kurzem Laub. Für das Saatband eine ca. 1,5 cm tiefe Rille ziehen, das Band auf die gewünschte Länge schneiden, in die Rille legen, mit etwas Erde bedecken, andrücken und gut wässern. Möhren lieben einen tiefgründigen, humosen Boden, der nicht organisch frisch gedüngt wurde. Eine Abdeckung mit einem Kulturnetz schützt gegen das Eindringen von Möhrenfliegen

Herkunft:

Möhren: Yaya

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
Lichtbedarf
mittel
Nährstoffbedarf
Nährstoffbedarf
Wasserbedarf
Wasserbedarf
Ausbreitung
Ausbreitung
Pflanzabstand
Pflanzabstand
30 cm
Reihenabstand
Reihenabstand
30 cm
Pflanztiefe
Saattiefe
2.5 cm

Anbautipps:

Möhren oft im Saatband im Handel. Saatband wird in 1,5 cm tief gezogene Rillen gelegt, leicht mit Erde bedeckt und angedrückt. Der Standort sollte sonnig bis halbschattig sein. Eignet sich um schattigen Standort z.B. unter Tomatenpflanzen auszunutzen.

Krankheiten:

Möhrenschwärze

Schädlinge:

Möhrenfliege
Wurzelgallenälchen

Schlechte Nachbarn:

Hat gerade Saison