Salat: Verde ricciolina da taglio

Beschreibung:

Frühreifender, sehr ertragreicher, frischer, grüner Schnittsalat mit guter Regenerationsfähigkeit. Zarte, leicht gekrauste Blätter mit offenem Kopf. Wüchsige Sorte mit kurzer Entwicklungszeit von 4 - 6 Wochen. Problemlos im Anbau, da Direktsaat im Freiland und Balkonkasten möglich, kein Pikieren oder Verpflanzen notwendig. Auch gemischt mit anderen Pflücksalaten ist der Anbau und die Zubereitung möglich.

Herkunft:

Salat: Verde ricciolina da taglio

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
Lichtbedarf
mittel
Nährstoffbedarf
Nährstoffbedarf
mittel
Wasserbedarf
Wasserbedarf
feucht
Ausbreitung
Ausbreitung
Pflanzabstand
Pflanzabstand
25 cm
Reihenabstand
Reihenabstand
Keine Reihen
Pflanztiefe
Saattiefe
0.5 cm

Anbautipps:

Von Mitte April bis August im Freiland 0,5 cm tief, dünn verteilt in Reihen mit 30 cm Abstand aussäen. Im Frühbeetkasten oder Folienhaus ab März. Saat andrücken, dünn mit Erde bedecken und feucht halten. Liebt sonnige bis halbschattige Lagen und alle guten, humosen Gartenböden. Herzblätter beim Schnitt stehen lassen, dann kann kontinuierlich geerntet werden. Temperaturen über 18 °C können keimhemmend wirken. Für die Zubereitung stets frisch ernten und verzehren (keine guten Lagereigenschaften).

Krankheiten:

Falscher Mehltau

Schädlinge:

Schnecken
Erdflöhe

Gute Nachbarn:

Hat gerade Saison