Spinat

Spinacia oleracea

Sorten:

Matador, Verdil, Red Cardinal, Monnopa, Palco, Butterflay, Winterriesen, Gammason, Pfarrgarten, Gartenmelde Opera, Gamma, Corvair , Emilia, Lazio, Thorin, Nores, Erste Ernte, Securo, Spinat Kanaren, Winterreuzen, Merlin, Eagle, Apollo, Columbia, Meerkat F1, Ballet, Norvak, Sharan F1, Industra, Baby Spinat Toucan, Baby Leaf, Resistoflay, Medania, Lavewa, Red Veined,

Beschreibung:

Spinat gehört zur Familie der Gänsefußgewächse. Er hat eine sehr kurze Kulturzeit, daher eignet er sich prima als Vor- und Nachkultur. Es gibt ca. 50 Sorten des Frühjahrs- und Winterspinats mit diversen Formen, Farben und unterschiedlicher Fleischigkeit.

Herkunft: Nördliches Persien

Spinat

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
Lichtbedarf
niedrig
Nährstoffbedarf
Nährstoffbedarf
mittel
Wasserbedarf
Wasserbedarf
sehr feucht
Ausbreitung
Ausbreitung
niedrig
Pflanzabstand
Pflanzabstand
10 cm
Reihenabstand
Reihenabstand
25 cm
Pflanztiefe
Saattiefe
3 cm

Anbautipps:

Spinat kann entweder im Frühjahr von März bis Mai oder als Winterspinat Mitte September gesät werden. Nach der Aussaat ist eine ausreichende Wasserversorgung und Unkrautkontrolle notwendig.

Hat gerade Saison