Grünkohl: Altmärker Braunkohl

Beschreibung:

Das Spektrum dieser alten Sorte Altmärker Braunkohl ist sehr divers. Die Farben variieren von grün über rot bis violett und die Pflanzenhöhe von mittel- bis sehr hoch. Das Wintergemüse wird besonders gern für deftige Kohlgerichte verwendet, aber es eignet sich auch für Aufläufe, Salate oder getrocknet und gesalzen für Grünkohlchips. Die Vorteile für den Hausgarten und den Marktstand sind die leichte Ernte und die Schönheit des Produktes. Die Sorte zeichnet sich durch eine gute Leistungsfähigkeit bei geringer Wasser- und Nährstoffversorgung und eine gute Winterhärte aus.

Herkunft:

Grünkohl: Altmärker Braunkohl

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
Lichtbedarf
hoch
Nährstoffbedarf
Nährstoffbedarf
mittel
Wasserbedarf
Wasserbedarf
sehr feucht
Ausbreitung
Ausbreitung
Pflanzabstand
Pflanzabstand
50 cm
Reihenabstand
Reihenabstand
50 cm
Pflanztiefe
Saattiefe
0 cm

Anbautipps:

Pflanzung im Juli mit einem Abstand von 50 x 50 cm
Ernte: Ab den ersten Herbstfrösten.

Krankheiten:

Echter Mehltau
Kohlhernie

Schädlinge:

Weiße Fliege
Nematoden
Kohlfliege
Kohlweißling
Wurzelgallenälchen

Gute Nachbarn:

Hat gerade Saison