Rosenkohl: Idemar

Brassica oleracea var. gemmifera

Beschreibung:

Rosenkohl hat den höchsten Gehalt an Vitamin C, der sich bei Gemüse finden lässt, in vielen Hausgärten ein wichtiges Wintergemüse. Die mildamomatische Sorte Idemar ist frosthart und kann bis Ende Dezember geerntet werden.

Herkunft: Der Rosenkohl stammt aus Westeuropa. Die erste Belege stammen aus Belgien gehen auf das Jahr 1587 zurück.

Rosenkohl: Idemar

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
Lichtbedarf
hoch
Nährstoffbedarf
Nährstoffbedarf
hoch
Wasserbedarf
Wasserbedarf
sehr feucht
Ausbreitung
Ausbreitung
hoch
Pflanzabstand
Pflanzabstand
40 cm
Reihenabstand
Reihenabstand
Keine Reihen
Pflanztiefe
Saattiefe
1 cm

Anbautipps:

Wie alle Kohlsorten hat auch Rosenkohl einen hohen Nähstoffbedarf. Ab Beginn der Röschenbildung empfiehlt es sich mit einer Pflanzenjauche zu düngen. Eine gute Wasserversorgung ist ebenfalls wichtig, denn die Pflanzen müssen zügig wachsen. Tipp: Bei ungenügender Röschenbildung im September/Oktober die Pflanzen entspitzen.

Hat gerade Saison