Kartoffel: Blaue St. Galler

Beschreibung:

Die "Blaue St. Galler" haben eine schöne ovale Kartoffelfrom und flache Augen. Ihre Schale ist sehr glatt und das Fruchtfleisch dunkel violett marmoriert. Sie hat einen intensiven cremigen Geschmack. Sie eignen sich hervorragend für Chips, ebenso für Salz-, Pellkartoffeln, Pommes und Pürre. Sie sieht nicht nur besonders gut aus, sie schmeckt auch noch so. Es ist eine Züchtung von dem Schweizer Agronom Christoph Gämberli aus dem Jahr 2004. Es ist eine Kreuzung der alten Sorten Congo (Alter Schwede) und Prättigau.

Herkunft:

Kartoffel: Blaue St. Galler

Aussaat:

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Anzucht / Aussaat

Ernte

Bedingungen:

Lichtbedarf
Lichtbedarf
hoch
Nährstoffbedarf
Nährstoffbedarf
hoch
Wasserbedarf
Wasserbedarf
feucht
Ausbreitung
Ausbreitung
Pflanzabstand
Pflanzabstand
30 cm
Reihenabstand
Reihenabstand
Keine Reihen
Pflanztiefe
Saattiefe
10 cm

Anbautipps:

Hat gerade Saison