Möchtest du einen Cookie?

Grüne Daumen, aufgepasst! Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein – nicht die leckeren zum Vernaschen, sondern die digitalen Helferlein. Sie ermöglichen es uns, herauszufinden, wie unsere Webseite genutzt wird. Wenn ihr auf „Akzeptieren“ klickt, freuen sich unsere virtuellen Gartenzwerge und versprechen, eure Daten wie ihre eigene Gießkanne zu hüten. In unseren Datenschutzbestimmungen findet ihr weitere Informationen.

Blog Artikel Banner Bild

Was kann man nicht einkochen?

06.12.2022  /  Lesezeit: 2 Minuten

Da es leichter ist, aufzulisten, was man nicht einkochen kann, statt das aufzulisten, was alles möglich ist, habe ich eine Übersicht mit den Lebensmitteln erstellt, die nicht einkochbar sind. Dieser Beitrag wurde von Dietl Stefan Markus Bastian (SMBD) aus der Fryd-Community verfasst.

In diesem Artikel findest du:

  1. Was ist nicht oder nur eingeschränkt einkochbar?
  2. Was kann stattdessen verwendet werden?
  3. Häufig gestellte Fragen zum Einkochen

Auf einen Blick

Was kann ich nicht einkochen?

  • Glutenhaltige Produkte
  • frische oder gefriergetrocknete Petersilie
  • Milchprodukte und Milch
  • Meeresfrüchte
  • Nüsse
  • Pektin
  • Öl
  • Lorbeerblätter (nur mitkochen, danach entfernen)

Ausnahme: Milch und Milchprodukte sowie Mehl können in festen Massen wie Kuchen oder Brot eingekocht werden.

Was ist nicht oder nur eingeschränkt einkochbar?

Walnüsse kann man nicht einkochen
Nüsse wie beispielsweise Walnüsse eignen sich nicht zum Einkochen.
  • Glutenhaltige Produkte, da es sonst gären würde (z.B. Weizen, Dinkel, Hafer)
  • Glutenhaltige Gemüsebrühe
  • Frische Petersilie sowie gefriergetrocknete Petersilie. Beide enthalten noch Bitterstoffe. Das macht das Einkochgut dann bitter
  • Gemüsebrühe mit Petersilie (wenn kein Pulver)
  • Milch und Milchprodukte (auch Butter)
  • Meeresfrüchte
  • Nüsse
  • Produkte, die Carboxymethylcellulose ( Methylcellulose ist einkochbar, Carboxymethylcellulose hingegen nicht) enthalten
  • Bindehilfen bei Rouladen etc. wie Garn, Klammern oder Nadeln
  • Lorbeerblätter können zwar mitgekocht werden, muss jedoch in flüssigen Speisen vor dem Einkochen entfernt werden. (es schmeckt sonst hinterher alles extrem nach Lorbeer). Bei festen Speisen (z.B. Schweinefleisch im eigenen Saft) kann das Lorbeerblatt unten ins Glas gelegt werden.
  • Öl (wird mit der Zeit ranzig)
  • Knochen und ggf. Knorpel (vor dem Einkochen entfernen)
  • Über Nadelholz Geräuchertes
  • Pektin, da es wieder flüssig wird
  • E466 (wird aus Nadelholz gewonnen)

Ausnahme:

Milch und Milchprodukte sowie Mehl können, in festen Massen verbacken (z.B. Kuchen), eingekocht werden (1,5%ige H-Milch). Auch Gluten kann in fest verbackener Masse, wie in einem Kuchen, eingekocht werden. Es ist dann inaktiviert (quasi zu Tode gebacken) und gärt nicht. Daher kann man Kuchen einkochen (30min 100 Grad).


Was kann stattdessen verwendet werden?

  • Glutenfreie Stärken (auf Basis von Mais, Reis, Kartoffel- oder Maniokstärke)
  • Getrocknete Petersilie
  • Jodsalz (Achtung, manche mögen den Geschmack hinterher nicht, andere merken keinen Unterschied) (nur nicht verwendbar bei der Fermentation)
  • Brühwürfel (ohne Gerstenmalzextrakt)
  • Aromen auf Getreidebasis (z.B. Weizenaroma, Hefeextrakt)
  • „kann Spuren von...enthalten“
  • Butterschmalz
  • Gemüsebrühe ohne Gluten (wenn es kein Pulver ist, dann ohne Petersilie)

Bei Fragen und Anmerkungen schreibe uns gerne an [email protected]. Du willst das ganze Jahr über hilfreiche Gartentipps bekommen und deine eigenen Beete optimal planen? Dann registriere dich hier oder lade dir die Fryd-App für Android oder iOS herunter.

Fryd - Dein digitaler Beetplaner


Titelbild von Alexei auf Pixabay.

Autor:in

Fryd Community

Beiträge von Mitgliederinnen und Mitgliedern der Fryd-Community.

Die Community diskutiert gerade über

Avatar
Karen Kristina vor 56 Minuten
Gefällt mir
Antworten

Eine Frage in die Runde: wie vertragen sich Zwiebeln mit Kartoffeln? Beeinflussen die sich im Geschmack? Hemmt einer den anderen im Wachstum? Unterstützen die sich vielleicht sogar? Hat jemand Wisden/Erfahrung?

Avatar
Karen Kristina vor 56 Minuten
Gefällt mir
Antworten

Eine Frage in die Runde: wie vertragen sich Zwiebeln mit Kartoffeln? Beeinflussen die sich im Geschmack? Hemmt einer den anderen im Wachstum? Unterstützen die sich vielleicht sogar? Hat jemand Wisden/Erfahrung?

Avatar
Bexafus vor 1 Stunden
Gefällt mir
Antworten

Gefällt 3 mal

Ich bin sehr zufrieden mit meinem unkonventionellen Kleingarten. Nicht die typische Art und Weise, Dinge zu tun, aber als jemand mit Gelenkproblemen hat es mir sehr geholfen, eine Leidenschaft von mir weiter zu genießen! ❤️🌻

1 Antwort anzeigen

Kostenlos anmelden

Du kannst dich schnell und kostenlos in der Fryd App anmelden und viele Funktionen nutzen.

Dazu gehört zum Beispiel:

  • Zugriff auf die Community
  • Kostenlose Mischkultur-Beetplanung
  • Datenbank mit über 3.000 Sorten Gemüse.

Erfolgreich selbstversorgen: Unser Newsletter für ambitionierte Gärtner:innen

Werde Teil einer Gemeinschaft von gleichgesinnten Hobbygärtner:innen und erhalte Zugang zu praktischen Tipps, App-Einblicken und interessanten Artikeln, um das Beste aus deinem Garten herauszuholen.

Häufige Fragen

Glutenhaltige Produkte, Nüsse, frische Petersilie, Milchprodukte, Meeresfrüchte und Öl eignen sich beispielsweise nicht zum Einkochen. Milch und Milchprodukten sowie Mehl kannst du aber in festen Massen wie z.B. Kuchen einkochen.

Normalerweise kannst du Milch und glutenhaltige Produkte nicht einkochen. Jedoch kannst du Kuchen und Aufläufe einkochen. Durch die feste Masse wird die Gärung inaktiviert und so kann Kuchen haltbar gemacht werden.

Alternativ kannst du z.B. glutenfreie Stärken (z.B. Mais), getrocknete Petersilie oder Gemüsebrühe ohne Gluten und Gerstenmalzextrakt nutzen.

Kennst du schon die Fryd App?

Von der Anzucht bis zur Ernte – plane mit Fryd deinen Gemüsegarten

Du hast eine Frage zu diesem Thema?

Stelle deine Frage in der Fryd‑Community und bekomme schnelle Hilfe zu allen Herausforderungen in deinem Garten.

Kostenlos anmelden

Du kannst dich schnell und kostenlos in der Fryd App anmelden und viele Funktionen nutzen.

Dazu gehört zum Beispiel:

  • Zugriff auf die Community
  • Kostenlose Mischkultur-Beetplanung
  • Datenbank mit über 3.000 Sorten Gemüse.

Die Mischung macht's!

Plane jetzt deine Mischkulturen für gesündere, widerstandsfähigere Pflanzen und ernte mehr denn je!