Der Gartenpodcast

Im Fryd-Gartenpodcast geht es rund um die Themen Selbstversorgung und nachhaltige Ernährung. Wir sprechen mit Expert:innen oder verraten euch die Lieblings-Gartentricks unserer Community. Kurzum: wir vermitteln Euch das nötige Wissen, um im Garten richtig loszulegen. Denn was gibt es Schöneres als eigenes Gemüse zu ernten?

Der Gartenpodcast
Der Gartenpodcast

Der Gartenpodcast

Im Fryd-Gartenpodcast geht es rund um die Themen Selbstversorgung und nachhaltige Ernährung. Wir sprechen mit Expert:innen oder verraten euch die Lieblings-Gartentricks unserer Community. Kurzum: wir vermitteln Euch das nötige Wissen, um im Garten richtig loszulegen. Denn was gibt es Schöneres als eigenes Gemüse zu ernten?

Alle Episoden

#14 Ernte haltbar machen und richtig lagern mit Tini Vogt

In den Sommermonaten freuen sich viele Gärtner:innen über eine reiche Ernte. Wenn es richtig gut läuft, haben wir des Öfteren auch ein wenig zu viel frisches Gemüse, was wir gar nicht alles auf einmal essen können. Zudem würden wir uns auch in den kälteren Monaten über Gemüse freuen, was wir im Sommer geerntet haben. Wie können wir die sonnengereiften Tomaten auch im Winter genießen oder eine frische Möhre bis dahin gut lagern? Diese Fragen beantworten wir in dieser Folge, in der wir mit der Expertin Tini Vogt über das Haltbarmachen und die Lagerung von Gemüse sprechen.

Links zur Folge:

www.kassiolino.de

https://fryd.app/magazin/haltbar-machen

https://fryd.app/magazin/gemuese-lagern

0:00 0:00

#13 Zaungeplauder mit Stefan von Parzelle94.de

Beim Zaungeplauder sprechen wir mit den verschiedensten Gärtner:innen darüber, wie sie zum gärtnern gekommen sind, was dieses Jahr so in ihren Gärten los ist und was ihnen beim Gärtnern besonders wichtig ist.

Unser Gast in dieser Folge ist Stefan Michalk von "Parzelle94.de". Stefan hat schon „als kleiner Steppke" gegärtnert. Als Kind wurde er im Schrebergarten seiner Großeltern angefixt und genießt nun sein Gartenglück in seinem eigenen Garten.

Links:

https://www.instagram.com/parzelle94.de/
https://www.parzelle94.de

0:00 0:00

#12 Zaungeplauder mit Niko von Bunter Nutzgarten

Wir von Fryd freuen uns, euch mit dieser Folge zum ersten Mal zu unserem neuen Format, dem “Zaungeplauder”, zu begrüßen.
Beim Zaungeplauder sprechen wir mit den verschiedensten Gärtner:innen darüber, wie sie zum gärtnern gekommen sind, was dieses Jahr so in ihren Gärten los ist und was ihnen beim Gärtnern besonders wichtig ist.

Unser Gast in dieser Folge ist Niko Becker von "Bunter Nutzgarten". Niko ist 25, gärtnert schon sein halbes Leben und kann sich 10 Monate im Jahr mit frischem Gemüse selbst versorgen.

Links:

https://www.bunternutzgarten.de/

https://www.instagram.com/bunter.nutzgarten/

0:00 0:00

#11 Saatgut gewinnen mit Sigrid Drage

Im Sommer kann nicht nur Gemüse geerntet werden, sondern auch das Saatgut für die kommende Saison.

Wer seine Selbstversorgung auf ein neues Level bringen und seinen Gemüseanbau mit dem eigenen Saatgut optimieren möchte, für den ist diese Folge ein Muss!

Wir sprechen mit der Expertin Sigrid Drage darüber, wie wir eigenes Saatgut gewinnen können, worauf wir dabei achten müssten und warum man eigenes Saatgut vermehren sollte.

Links zum Thema:

www.permakultur-akademie.com

https://fryd.app/magazin/alte-gemuesesorten-vermehren

0:00 0:00

#10 Wintergemüse mit Wolfgang Palme

Auch im Winter gibt es eine große Fülle an Gemüse, das einfach angebaut werden kann und uns Freude auf den Teller bringt. Was gibt es besseres, als frisch geernteten Salat an Weihnachten?

Wir sprechen in dieser Folge mit einem echten Experten zum Wintergemüse: Wolfgang Palme. Er forscht seit vielen Jahren zu diesem Thema und hat sogar schon Bestseller-Bücher wie “Frisches Gemüse im Winter ernten”; “Ernte mich im Winter” und “Du findest mich im Schnee” geschrieben.
Er erzählt uns, was wir alles im Winter anbauen können und worauf wir dabei achten müssen.

Wir wollen dich dafür begeistern, dein Selbstversorgungsjahr zu verlängern und ab sofort auch mehr Gemüse im Winter anzubauen. Die Fryd-App und die Mitglieder unserer Community helfen dir gerne dabei. Probiere es doch einfach mal aus und teile deinen Erfolg oder deine Fragen.

Links zum Thema:
www.cityfarm.wien
https://fryd.app/
https://fryd.app/magazin/wintergemuese-anpflanzen
https://fryd.app/magazin/garten-winterfest

0:00 0:00

#09 Wildkräuter mit Tine Knauft

Nicht nur in den Gemüsebeeten gibt es Essbares zu finden! Auch drumherum im Garten und am Wegesrand gibt es viel zu entdecken: wertvolle  und gesunde Wildkräuter. In dieser Folge sprechen mit der Wildkräuter-Expertin Tine Knauft. Tine ist eine zertifizierte Kräuterpädagogin, grüne Kosmetik Pädagogin und die Gründerin von Wildes Grün. Von ihr lernen wir, worauf wir beim Sammeln von Wildkräutern achten sollten, was wir mit ihnen machen und wo wir sie finden können.

Links zum Thema:
https://www.wildesgruen.de/



0:00 0:00

#08 Nützlinge und Schädlinge mit Prof. Dr. Georg Petschenka

Zum Start unserer Themenwochen Nützlinge und Schädlinge im Gemüsegarten, haben wir Prof. Dr. Georg Petschenka zu Gast. Georg ist Leiter des Fachgebiets für Angewandte Entomologie an der Uni Hohenheim. Er ist Insektenkundler aus Leidenschaft und setzt sich für die Kontrolle von Schadinsekten und den Erhalt der Artenvielfalt ein. Mit ihm sprechen wir über den natürlichen Pflanzenschutz und was für eine Rolle Schädlinge und Nützlinge dabei spielen und bekommen Tipps für den Einsatz von Nützlingen gegen Schädlinge beim Gemüseanbau. 

Links zum Thema:

https://fryd.app/magazin/nuetzlinge
https://fryd.app/magazin/mischkultur

0:00 0:00

#07 Alte Sorten mit Patrick Kaiser

Zum Start unserer Themenwochen "Alte Sorten" haben wir Geoökologe und Pflanzenzüchter Patrick Kaiser zu Gast. Wir sprechen darüber, warum der Erhalt alter Sorten wichtig ist und wie man samenfestes Saatgut im eigenen Garten vermehren kann. Patrick Kaiser engagiert sich seit Jahren für die Kultivierung alter Sorten, z.B. im Verein Genbänkle e.V. oder dem Dachverband Kulturpflanzenvielfalt und mit seiner eigenen Initiative Tatgut.

Links zum Thema:

Leitartikel "alte Sorten" im alphabeet-Magazin

Limitiertes Saatgut-Set "alte Sorten"

https://www.genbaenkle.de/

https://www.tatgut.de/

https://www.nutzpflanzenvielfalt.de/

https://www.arche-noah.at/

https://www.prospecierara.de/

https://www.black-turtle.de/

0:00 0:00

#06 Pilze mit Sebastian Sturzbecher & Wolfgang Bivour

In dieser Folge sprechen wir nicht über Gemüse oder Obst, sondern es geht um eine ganz eigene Gattung: die Pilze. Wo und wie sammelt man eigentlich Pilze und worauf muss man dabei achten? Über diese Fragen und mehr sprechen wir mit Sebastian Sturzbecher und Wolfgang Bivour von "Der Pilzpodcast". Sie berichten uns von ihrem eigenen Podcast und führen uns in das Reich der Pilze ein.

Mehr Informationen unter: https://pilzpodcast.podigee.io/ und www.pilzpodcast.de

Wenn du gerne dein eigenes Gemüse erfolgreich anbauen willst, dann geh doch einfach auf fryd.app (früher alphabeet.org) und plane mit Fryd deine Gemüsebeete kostenlos.

0:00 0:00

#5 Urban Gardening mit Dorothea Hohengarten

Frisches selbstangebautes Gemüse in der Stadt? Das geht! Urban Gardening ist eine neue Form des gemeinschaftlichen Gärtnerns mitten in der Stadt. Der Wunsch der Gärtner:innen ist es, die Stadt und ihr Umfeld nachhaltig zu verändern, sich selbst zu versorgen und öffentlichen Raum zu begrünen.

Mit Dorothea Hohengarten sprechen wir darüber, wie Urban Gardening in der Stadt gelingen kann. Dorothea ist Sprecherin des Ausschusses Essbare Stadt/Urbane Landwirtschaft des Ernährungsrats für Köln und Umgebung. Als Expertin für Urban Gardening hat sie schon mehrere Garten-Projekte betreut.

Mehr Informationen: www.ernährungsrat-koeln.de & www.anstiftung.de

Wenn du mehr zum Thema Gemüseanbau erfahren willst, dann besuche doch mal unsere Website fryd.app (früher alphabeet.org) oder lade dir die kostenlose Fryd-App herunter. Wir helfen dir bei der Beetplanung und begleiten dich mit Tipps und Tricks durch dein ganzes Gartenjahr.

0:00 0:00

#4 Mischkultur mit Schwester Christa Weinrich

Mischkultur ist eine Form des biologischen Gärtnerns, bei der verschiedene Pflanzen im Beet kombiniert werden. Absolute Mischkultur-Expertin ist Schwester Christa Weinrich (OSB), die seit über 50 Jahren den Klostergarten der Abtei Fulda bewirtschaftet. Als Gartenbauingenieurin hat sie bereits mehrere Bücher zum Thema Mischkultur veröffentlicht und gibt in dieser Episode hilfreiche Tipps für die Anwendung im Hobbygarten.

Mehr Informationen: www.abtei-fulda.de

Wenn du mehr zum Thema Mischkultur erfahren willst, dann besuche doch mal unsere Website fryd.app (früher alphabeet.org) und teste kostenlos unsere Fryd-App für Desktop oder Smartphone. Wir helfen dir bei der Beetplanung und begleiten dich durch dein Selbstversorgungsjahr.

0:00 0:00

#3: Unigardening mit Johanna (FU Berlin)

Zu Gast im alphabeet-Podcast ist Johanna vom Unigardening der Freien Universität Berlin. Jens spricht mit ihr über die Vorteile eines Gemeinschaftsgartens und was Gärtnern mit der Wertschätzung von Lebensmitteln zu tun hat.

Unigardening auf Instagram: @unigarten_fu_asta
E-Mail: fu.unigardening@gmail.com

0:00 0:00

#2: Permakultur mit Robin Lückert

In dieser Episode haben wir den Permakultur-Experten Robin Lückert zu Gast. Er ist Biologe und Agrar-Ingenieur für ökologische Landwirtschaft. Jens vom alphabeet-Team spricht mit Robin über die Auswirkungen konventioneller Landwirtschaft auf unseren Planeten, die Philosophie der Permakultur und wie man das Prinzip auf den eigenen Garten übertragen kann.

Mehr Informationen zu Robin Lückert gibt es hier: www.wald.farm

Wenn du mehr zum Thema Gemüsegarten erfahren willst, dann besuche doch mal unsere Website fryd.app (früher alphabeet.org) oder lade dir die Fryd-App herunter. Wir helfen dir bei der Beetplanung und begleiten dich mit Tipps und Tricks durch dein Selbstversorgungsjahr.

0:00 0:00

#1: SoLaWi, Permakultur und Einkoch-Tipps mit Sara Schaupp

In der ersten Episode unseres Podcasts "Da haben wir den Salat" spricht Jonas mit Sara Schaupp. Sie ist Mitgründerin und Mitarbeiterin der Solidarischen Landwirtschaft Ouvertura in Niederösterreich und berichtet uns was eine SoLaWi ist, was sie von herkömmlichen Betrieben unterscheidet, wie Jede*r Permakultur-Methoden im eigenen Garten anwenden kann und worauf man beim Einkochen von geerntetem Obst und Gemüse achten sollte. 

Um mehr über Ouvertura zu erfahren, kannst du dich hier informieren www.ouvertura.at

Wenn du dich für nachhaltige Gartentipps und alles rund um Planung im Gemüsegarten interessierst, dann schau doch mal auf unserer Website fryd.app (früher www.alphabeet.org) vorbei. In unserem Magazin veröffentlichen wir jede Woche einen neuen Artikel zu aktuellen Gartenthemen und Selbstversorgertipps rund ums Jahr.

0:00 0:00

Höre die Episoden hier an oder direkt auf der Podcast-Plattform deiner Wahl: