Der Mitarbeiter-Benefit für gesundes Wachstum Der Mitarbeiter-Benefit für gesundes Wachstum

Der Mitarbeiter-Benefit für gesundes Wachstum

Helfen Sie Ihren Mitarbeiter:innen dank Fryd erfolgreich eigenes Gemüse anzubauen.

Diese Unternehmen nutzen Fryd bereits im Bereich CSR, BGM und ESG

Alnatura
Wgv
LBBW
Novatec

Fryd pro für Unternehmen

Corporate Social Responsibility und Betriebliches Gesundheitsmanagement

Dass Gärtnern gut für die Gesundheit ist, belegen zahlreiche wissenschaftliche Studien (1). Wir setzen noch einen drauf: Ökologisches Gärtnern mit Fryd hat nachweisbar positive Effekte auf die Umwelt (2).


Deshalb bieten wir Ihnen Fryd pro-Mitgliedschaften zu Sonderkonditionen für Ihre Mitarbeiter:innen oder Kundschaft an. Davon profitieren diese und sie sorgen für ein nachhaltig gutes Klima – in Ihrem Betrieb und auf unserem Planeten.

Environmental Social Governance (ESG) mit Fryd

Der Begriff ESG (zu Deutsch: Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) beschreibt die freiwillige unternehmerische Sozialverantwortung.


Gesunde Mitarbeiter:innen sind die Grundlage für jeden Unternehmenserfolg. Präventivmaßnahmen zur Gesundheitsförderung gewinnen deshalb zunehmend an Bedeutung.


Gleichzeitig müssen Unternehmen heute nachhaltig handeln, um unsere Erde für zukünftige Generationen zu bewahren. Unsere Ernährung zählt zu den wichtigsten Einflussfaktoren des Klimawandels.

„Neo-Ökologie ist der Megatrend, der die 2020er prägen wird wie kein anderer“

„Neo-Ökologie ist der Megatrend, der die 2020er prägen wird wie kein anderer“

Quelle: Zukunftsinstitut – der wichtigste Megatrend unserer Zeit
Das klimafreundliche Geschenk für Ihre Mitarbeiter:innen Das klimafreundliche Geschenk für Ihre Mitarbeiter:innen

Darum haben sich andere Unternehmen für Fryd entschieden

Wohlbefinden

Gärtnern baut das Stresshormon Cortisol ab und stärkt nachhaltig die psychische Gesundheit.

Bewegung

Gartenarbeit an der frischen Luft verringert u.a. das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Gesunde Ernährung

Selbst angebautes Gemüse bedeutet: keine Chemikalien, aber höherer Vitamin- und Nährstoffgehalt.

Nachhaltige Ernährung

Ökologischer Anbau steigert die Biodiversität, verringert Müll und CO2-Emissionen.

Konsumbewusstsein

Wer mit Fryd gärtnert, achtet beim Einkauf mehr auf Saisonalität (+22 %), ökologischen Anbau (+13 %) und Regionalität (+13 %).

Ich berate Sie gerne

Ich berate Sie gerne

Jens Schmelzle

Jens Schmelzle

Gründer & Geschäftsführer

jens@fryd.app

+49 (178) 2750530

*Quellen