Blog Artikel Banner Bild
author image
Isabell Isabell studiert Agrarwissenschaften und liebt es von der Natur und ihrer Komplexität immer wieder auf's Neue überrascht zu werden. Kräuter - egal ob wild gesammelt oder im Garten - sind ihre Leidenschaft.
04.02.2021

So beginnst du deine Gartensaison noch früher

Heize deine Frühbeete an

Durch verrottenden Pferdemist wird Wärme freigesetzt, mit der du dein Frühbeet aufwärmen kannst. Mit dieser natürlichen Heizung kannst du deine Saison in den Frühbeeten schon ab Ende Februar starten. Wie das genau geht, erfährst du hier.

Vorgehen

Bild von Manfred Richter auf Pixabay: https://pixabay.com/de/photos/pferde%C3%A4pfel-pferdemist-natur-dung-3369389/
  • Die Erde im Frühbeet 50-70 cm tief ausheben (auch schon im Herbst möglich)
  • Anfang Februar mit 30-40 cm dicker Schicht aus Pferdemist befüllen und gut andrücken
  • Bei Mist ohne Einstreu (Stroh) 1:1 Laub oder Stroh untermischen
  • Eine 20 cm dicke Schicht aus reifem Humus darauf verteilen
  • Den Rest mit der ausgehobenen Erde oder Gartenerde auffüllen
  • Schließe die Fenster und warte ca. 2 Wochen, dann ist dein Frühbeet bereit für die erste Aussaat!

Mehr erfahren

Zu diesem Thema gibt es im Magazin einen ausführlichen Artikel.

Jetzt Lesen


Bild von Bernadette Kaufmann auf Pixabay: https://pixabay.com/de/photos/fr%C3%BChbeet-fr%C3%BChling-im-garten-garten-167043/

author image
Isabell Isabell studiert Agrarwissenschaften und liebt es von der Natur und ihrer Komplexität immer wieder auf's Neue überrascht zu werden. Kräuter - egal ob wild gesammelt oder im Garten - sind ihre Leidenschaft.