Currykraut

Currykraut

Helichrysum italicum

Pflanzenfamilie

Korbblütler (Asteraceae) (Asteraceae)

Saisonübersicht

Voranzucht

Pflanzung

Ernte

J

F

M

A

M

J

J

A

S

O

N

D

Details

Lichtbedarf

Sonnig

Wasserbedarf

Trocken

Boden

Leicht (sandig)

Nährstoffbedarf

Niedrig

Lichtkeimer

Pflanzabstand

70 cm

Reihenabstand

70 cm

Saattiefe

0.5 cm

Anleitungen

Beschreibung

Currykraut ist auch unter dem Namen Italienische Strohblume bekannt und gehört zur Familie der Korbblütler (Asteraceae). Es schmeckt und riecht wie Curry ist aber nicht Teil der traditionellen Gewürzmischung. Wird auch als Heilkraut verwendet. Bildet silber-graue, nadelförmige Blätter aus mit goldgelben Blüten von Juni bis September.

Herkunft:

Mittelmeerraum

Anbautipps

Vermehrung erfolgt über die Samen (und auch über Stecklinge (nichtverholzt, ohne Blüte) bei vorhandenen Pflanzen möglich). Keimung bei 18°C nach 10-14 Tagen. Regelmäßig zurückschneiden und entholzen. Bei kalten Temperaturen im Winter vor Kälte schützen, nur bedingt winterhart. Die Ernte erfolgt am besten vor der Blüte und durch das Abschneiden ganzer Triebe.

Schlechte Nachbarn

Keine schlechten Nachbarn vorhanden

Krankheiten

Wurzelfäule

Schädlinge

Keine Schädlinge vorhanden