Datterino

Sorte

Datterino

angelegt von Miriam am 11.02.2023

Saatgut

nicht lieferbar

Synonyme

Saisonübersicht

Voranzucht

Pflanzung

Ernte

J

F

M

A

M

J

J

A

S

O

N

D

Beschreibung

Alte Datteltomate aus Sizilien, "Datterino" bedeutet „kleine Dattel“. In langen Rispen wachsende, besonders süße, intensiv rote, dattelförmige Früchte, platztest, ertragreich mit guter Lagerfähigkeit (in ganzen Trauben geerntet). Ihre Wuchshöhe beträgt bis zu 1,80 m. Mittel bis spätreifend, je länger man sie reifen lässt desto süßer die Früchte. In Italien werden sie gern zu Pastasoße verarbeitet, die Konsistenz des Fruchtfleisches eignet sich auch ziemlich gut dafür, es enthält wenig wässrige Anteile, ist hochkonzentriert tomatig-dicht.

Samenfest

Nicht frostsicher

Anbautipps

Die Samen nur wenig mit Erde bedecken( max. 5 mm). Die optimale Keimtemperatur liegt zwischen 20 und 25°C und die Keimung erfolgt nach 8 - 14 Tagen. Sie ist für den Anbau im Gewächshaus, im geschützten Freiland, aber auch im Kübel auf Balkon oder Terrasse geeignet und bevorzugt einen warmen, sonnigen Standort. Für ein schönes Wachstum empfiehlt es sich die Sorte maximal dreitriebig zu kultivieren und regelmässig auszugeizen. Rankhilfe empfohlen.

Details

Lichtbedarf

Sonnig

Wasserbedarf

Sehr feucht

Boden

Leicht (sandig)

Nährstoffbedarf

Hoch

Pflanzabstand

50 cm

Reihenabstand

100 cm

Saattiefe

1 cm

Krankheiten

Grauschimmel

Dürrfleckenkrankheit

Schädlinge

Thrips

Blattläuse

Spinnmilben

Weiße Fliege

Kennst du schon die Fryd App?