Vesuvio

Sorte

Vesuvio

angelegt von Flo_LU am 24.01.2022

Saatgut

nicht lieferbar

Synonyme

Saisonübersicht

Voranzucht

Pflanzung

Ernte

J

F

M

A

M

J

J

A

S

O

N

D

Beschreibung

Die kleinen, aromatischen Früchte dieser italienischen Tomate bilden üppige Trauben. In Neapel werden die Trauben zusammengebunden, und sowohl gekocht als auch frisch gegessen. Und das Beste daran: werden die Trauben an einem kühlen, gut durchlüfteten Ort aufgehängt, können sie über mehrere Monate gelagert werden. So gibt's eigene, frische Tomaten im Januar!

F1 Hybrid

Nicht frostsicher

Anbautipps

Aussaat Anfang März an warmem Ort in Saatschalen. Jungpflänzchen, wenn ca. 5cm hoch, in Topf pikieren. Auspflanzen ab 20. Mai im Abstand von 80x80 cm. An Pfählen oder Schnüren aufbinden und einige Seitentriebe ausbrechen. Regendach empfehlenswert. Tip Mischkultur: Basilicum und Petersilie. Diese Sorte ist anfällig auf Blütenendfäule, eine kalziumbetonte Düngung und gute Bewässerung ist empfehlenswert.

Details

Pflanzabstand

70 cm

Reihenabstand

70 cm

Saattiefe

0.3 cm

Krankheiten

Grauschimmel

Dürrfleckenkrankheit

Schädlinge

Thrips

Blattläuse

Spinnmilben

Weiße Fliege

Kennst du schon die Fryd App?