Bonner Advent (Brassica oleracea conva

Sorte

Bonner Advent (Brassica oleracea conva

angelegt von Nina H. am 22.12.2021

Saatgut

nicht lieferbar

Synonyme

Saisonübersicht

Voranzucht

Pflanzung

Ernte

J

F

M

A

M

J

J

A

S

O

N

D

Beschreibung

einjährig; Der Sortenname 'Bonner Advent' lässt bereits vermuten, dass es sich bei diesem Wirsing nicht um eine frühe, sondern eine späte Winterwirsingsorte handelt. Er wird erst ab Juni oder August gesät und nach dem Überwintern im Mai geerntet - nicht im Advent. Der Maiwirsing bildet schöne große Köpfe mit grünen gekrausten Blättern und verspricht wirklich hohe Erträge. Die alte Sorte 'Bonner Advent' wurde speziell im Vorgebirge, der Region um Köln und Bonn herum, angebaut und ist die einzige heute noch verfügbare Kulturvarietät des sogenannten Bonner Adventsgemüse, welches oft erst im November auf das Feld ausgepflanzt wurde welches mit seiner Ernte im Mai als Frühjahrsbote für das neue Gartenjahr diente. Neben vielen anderen Kohl- und Wirsingsorten wurde sie daher traditionell als klassisches Wintergemüse und Vitamin-C-Lieferant gegen Ende der kalten Jahreszeit genossen.

F1 Hybrid

Frostsicher

Anbautipps

Vorkultur ab Juni oder Direktsaat ins Freiland im Juli und August. Die Keimung erfolgt bereits nach ca. 1 Woche bei einer durchschnittlichen Temperatur von 18°C. Nach dem Auflaufen auf einen Pflanzabstand von 40 x 50 cm vereinzeln.

Details

Pflanzabstand

40 cm

Reihenabstand

50 cm

Saattiefe

5 cm

Krankheiten

Kohlhernie

Schädlinge

Kohlweißling

Erdflöhe

Kohlfliege

Weiße Fliege

Kennst du schon die Fryd App?