Rocambole

Sorte

Rocambole

angelegt von Mareike K. am 21.02.2021

Saatgut

nicht lieferbar

Saisonübersicht

Aussaat

Ernte

J

F

M

A

M

J

J

A

S

O

N

D

Beschreibung

Sorten-Mischung mit kringelnden Stängeln („Schlangenknoblauch“) und sehr großen Bulbillen. Rocambole Sorten bilden in Blütenständen Brutzwiebelchen, die im ersten Jahr zu ungeteilten, so genannten Rundlingen heranwachsen. Diese werden dann im Oktober wie Zehen gepflanzt und ergeben schöne Knoblauch-Zwiebeln im Folgejahr. Der Typ "Rocambole" besitzt im Gesamten intensives Aroma, jedoch nur mittlere Lagerfähigkeit. Freie Sorten. (Von Dreschflegel)

Samenfest

Frostsicher

Anbautipps

Knoblauch muss vor dem Setzen in einzelne Zehen geteilt werden. Diese werden dann einzeln mit der Spitze nach oben in die Erde gesetzt. Dieser Knoblauch kann auch durch Brutzwiebeln vermehrt werden. Die Ernte kann beginnen, wenn die Blattspitzen trocknen, sich verfärben und nach unten biegen. Zum Nachtrocknen luftig aufhängen.

Details

Lichtbedarf

Sonnig

Wasserbedarf

Feucht

Boden

Leicht (sandig)

Nährstoffbedarf

Mittel

Pflanzabstand

10 cm

Reihenabstand

30 cm

Saattiefe

3.5 cm

Krankheiten

Eckige Blattfleckenkrankheit

Schwarzfleckenkrankheit

Rotfleckenkrankheit

Grauschimmel

Falscher Mehltau

Latenter Knoblauchvirus

Zwiebel-Gelbstreifen Virus

Schädlinge

Stengelälchen

Zwiebelfliege

Kennst du schon die Fryd App?