Australische Gele (Pflücksalat)

Sorte

Australische Gele (Pflücksalat)

angelegt von Wiebke83 am 03.02.2021

Saatgut

nicht lieferbar

Saisonübersicht

Aussaat

Ernte

J

F

M

A

M

J

J

A

S

O

N

D

Beschreibung

Australische Gele (auch: Australischer Gelber) ist ein ertragreicher, spätschossender, zarter Blattsalat. Der Pflücksalat schmeckt aromatisch, nussig, bitter. Dieser Pflücksalat überzeugt des Weiteren mit seinen dekorativen, gekrausten Blättern, eignet sich bestens für eine Pflanzung in Kübeln und ist zudem über einen sehr langen Zeitraum verfügbar.

Samenfest

Nicht frostsicher

Anbautipps

An einem sonnigen bis halbschattigen Standort kann das Saatgut ab März direkt ausgesät werden. Die Keimtemperatur sollte während der nächsten 8 bis 15 Tage idealerweise zwischen 10 und 18 °C liegen. Bei Pflücksalat immer nur die äußeren Blätter entfernen. Solange man das Herz stehen lässt, werden immer wieder neue Blätter gebildet. Anbau in Hochbeet und Balkonkasten sehr gut möglich.

Details

Lichtbedarf

Halbschattig

Wasserbedarf

Feucht

Boden

Mittelschwer (lehmig)

Nährstoffbedarf

Mittel

Pflanzabstand

25 cm

Reihenabstand

30 cm

Saattiefe

0 cm

Gute Nachbarn

Keine guten Nachbarn vorhanden

Schlechte Nachbarn

Keine schlechten Nachbarn vorhanden

Krankheiten

Falscher Mehltau

Schädlinge

Blattläuse

Erdflöhe

Schnecken

Kennst du schon die Fryd App?